HEATHERS | VERONICA SAWYER

„What made Veronica such a compelling character was that she wasn’t an outsider trying to fit in, à la Molly Ringwald in Pretty in Pink, rather, as part of the ‚most powerful clique in school‘, she was an insider trying to get out.“ – The Guardian

Unsere Verbündete Veronica Sawyer (Winona Ryder) scheint unter all den geplagten Teenagern auf der Westerburg High die einzige zu sein, die das Spiel der Gesellschaft durchschaut. Sie ist kein Opfer, keine Außenseiterin, die wir bemitleiden müssten. Nein, sie gehört zur Clique der Heathers, ist so schön und populär wie sie und hätte eigentlich keinen Grund zur Unzufriedenheit. Doch Veronica ist trotzdem von Wut und Hass gegenüber ihren Mitschülern und Autoritäten erfüllt. Täglich kritzelt sie brutal in übergroßen Lettern in ihrem Tagebuch herum, durchblickt die Intrigen und Machtstrukturen und fühlt sich in dieser Hierarchie gefangen. Statt ihren Status zu genießen, hat Veronica hinter die Fassade geblickt und das Böse gesehen. Oder den Betrug. Denn gerade die vermeintlich erfolgreichen Menschen haben unüberwindbare Probleme mit sich, kämpfen mit ihrer abgefuckten Existenz und quälen ihre Mitmenschen, um sich nicht selbst quälen zu müssen. Veronica spielt das Spiel mit, um zu überleben und ihre eigene Hilflosigkeit über den ganzen „Bullshit“, der um sie herum herrscht, führt sie zu extremen. Wenn sie nämlich J. D. begegnet, der ebenso vom Hass auf seine Mitmenschen motiviert wird, aber darauf scheinbar eine Lösung kennt. Alle umbringen.

Dass Veronica sich in jederlei Hinsicht von den HEATHERS unterscheiden muss, ist klar. Während die strikt ihre Position erfüllen, sich in ihren entsprechenden Farben kleiden, sogar ihre Zimmer danach ausrichten, steht Veronica darüber. Auch ihr Name trennt sie von ihrer Clique und hebt sie hervor. Meistens trägt sie schwarz und Blautöne, hält sich irgendwie zurück. Doch für uns heißt das, dass ihre Outfits nicht weniger stylish sind, als die der Heathers.

Es beginnt schon mit dem ersten Auftritt, Veronicas Traum davon, wie die drei Heathers Cricket spielen mit ihrem Kopf im Gras. Veronica folgt zwar der Optik mit dem übergroßen Blazer (hier im Patchwork-Stil mit verschiedenen Farben und Mustern) und dem Tennisrock, doch ihre blaue Strumpfhose ist ein Bruch mit dem grau-schwarzen Jackett:

Für eine Party putzt man sich also so heraus. Winona Ryder sieht einfach in allem heiß aus! Auch hier trägt sie eine Brosche auf ihrer Brust, wie in manch anderen utfits und ebenso wie die Heathers. Der Film hat mir wirklich Lust auf Broschen gemacht! Darunter ihr Killer-Outfit (also ihr erster „versehentlicher“ Mord) mit Leggins und langer Weste. Und dadrunter ein einfaches schwarz-blaues Kleid (man beachte den Farbverlauf bis runter zu den Socken!):

Veronica auf der Beerdigung von Heather I. Ihr Hut trägt ein Harlekin-Muster, Veronica ist nun mitten im Spiel und macht den anderen was vor. Darunter ein anderes Beerdigungs-Outfit, diesmal etwas freizügiger, schwärzer und mit einem Jackett wie ein General. Daneben zwei Bilder von ihrer Aufmachung, während sie in ihre Tagebuch schreibt. Es ist Veronicas Monokel, wofür ich sie lieben muss und mir sofort wünschte, ich wär auf einem Auge sehschwach!Wieder eine Brosche und diesmal eine Melone auf dem Kopf. Und weil die 80er Accessoires so lieben wird der Hut nicht einfach so getragen, sondern ist mit einer Schleife aus einem Tuch dekoriert.

Dieses Outfit ist besonders keck! Veronica versucht darin einen Mitschüler vermeintlich zu verführen. Hierfür uss scheinbar nur ein spitzenbesetztes, bauchfreies Top herhalten. Danach wird’s wieder etwas seriöser, mit lngem Mantel und einem lose über die Schultern hängenden Schal:

Ich glaub das ist mein Lieblings-Veronica-Outfit! Die Knickerbocker-Shorts mit der passenden Jacke, darunter ein blaues Hemd mit blauen Strumpfhosen und als Krönung ein Strohhut. Das wär ohne die obligatorischen Schulterpolster doch nur halb so schön!

Statt einer Brosche hängt diesmal eine tiefschwarze Rose am Kragen des Hemdes:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: