| CLEMENTINE

Clementines (Kate Winslet) Haarfarben in ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND [2004]. Kleine Andeutung. ;)

3 Kommentare

  1. Hmmm… das war ein komischer Film. Er wurde damals so hochgelobt, dass ich ihn unbedingt im Kino schauen musste. Und er hat mich ehrlich gesagt überhaupt nicht angesprochen. Da änderten auch Kates schlecht gefärbte Haare nix dran*. Aber es gibt halt so Filme, die finden alle toll – und man selbst kann\’s nicht nachvollziehen. \”Lost in Translation\” war z.B. auch so ein Kandidat, den fanden alle genial und ich wär im Kino fast eingenickt, das einzig nette war die Karaoke-Szene (und das auch nur wegen Roxy Music/Bryan Ferry!), ansonsten sowas von schnarch…
    * = mit diesen sie allerdings 2012 modisch wohl \”ganz vorne mit dabei wäre\” ;-)

  2. nait sabes

    Das schönste blau ist nicht so schön wie du.

  3. Pingback: SOON IN TECHNICHOLOR « proletkult

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: