KATHY BATES IN MISERY [1990]

Ich dachte, wir bräuchten hier mal wieder was bodenständiges. Filmkostüme, die mal den Durchschnittsbürger darstellen sollen. So wie in Stephen Kings MISERY etwa, wo die zurückgezogen lebende, anständige Annie Wilkes [Kathy Bates] ihren Lieblingsautor liebevoll pflegt und ihn in seiner Karriere unterstützen will. Während sie seine Füße mit einem Vorschlaghammer zertrümmert, ihn ans Bett fesselt und ihn zwingt, einen neuen, ihren Vorstellungen entsprechenden Roman zu schreiben, werden wir von ihren altbackenen Outfits entzückt. Wenn Annie süße puppenartige Kleider trägt und ihre Haare brav, aber leicht fettig, seitlich zurücksteckt, möchte man sie am liebsten knuddeln. Hin und wieder wird es etwas rustikaler, wenn Annie zum Beispiel Flanellhemden mit dicken Strickpullis kombiniert, schließlich ist es ja Winter und sie lebt abseits der Stadt. Und am skurillsten wird es, wenn sie sich für ihr Candle-Light-Dinner mit ihrem Opfer Paul Sheldon [James Caan] herausputzt: mit Löckchen und in ihrem süßesten Kleidchen mit Spitzenkragen. Subtiler kann man so einen Horrorcharakter wohl nicht darstellen. Ich bin ihr Number-One-Fan!

In einer anderen Stephen King Verfilmung, in DOLORES CALIBORNE, in dem Kathy Bates auch mitspielt, pflegen ihre Kostüme den selben Stil. In MISERY fungierte Gloria Gresham als Kostümbildnerin, die für die Kostüme in WHEN HARRY MEETS SALLY, FOOTLOOSE (dem Original) und meinem Liebling LAST ACTION HERO verantwortlich war.

Übrigens spielt die großartige Lauren Bacall eine kleine Nebenrolle in MISERY:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: