CARRIE BRADSHAW | SEASON 5 [2002]

Die fünfte Staffel ist zwar die kürzeste der Serie, dafür aber auch die deprimierendste: Scheidung, Angstalter, Gewichtsprobleme, Vergangenheitsbewältigung und allgegenwärtige Einsamkeit.

In einer Folge muss sich Carrie die Frage stellen, ob sie trotz allem optimistisch oder pessimistisch ist und kommt erst nach langem Nachdenken zu dem Entschluss, dass sie im Herzen eine Optimistin ist. Und so auch ihre süßen, verspielten Outfits.

Das süßeste Accessoire der Staffel sind ihre Ansteckblumen am Handgelenk, die mir irgendwie erst jetzt bewusst aufgefallen sind.

Mein Gefallen an Carries kurzen Haaren schwankt oft hin und her, aber ihre Frisuren sind trotzdem sehr abwechslungsreich und süß. Und sie haben mich vor vier Jahren dazu veranlasst, mir meine auch abzuschneiden. Ein Fehler. Vielleicht daher meine Abneigung?
Egal, seht Euch mal diesen traumhaften grauen Mantel an! Diese Szene ist so kurz, dass mir dieses Outfit bisher auch nie aufgefallen ist und nun ist es eins meiner Lieblinge.


Das Baskenmützen-Outfit hat leider auch einen sehr kurzen Auftritt. Dafür kann man diesen ausgefallenen weißen Blazer lange begutachten.

Oben links: DAS Herbstoutfit!
„Als allgemein akzeptiert gilt wohl folgendes: Offen für alles sein – gut! Urteile fällen – böse! Aber urteilen wir damit nicht vorschnell über das Urteilen? Vielleicht ist das Urteilen gar nicht so sehr eine willkürliche Entscheidung, sondern vielmehr ein Frühentdeckungs- und Frühwarnsystem.“

Stanford: „Wir alle urteilen, das ist unser Hobby!“

Charlotte: „Er hätte sie früher erwähnen sollen.“
Samantha: „Aber zu früh auch wieder nicht. Ich hasse es, wenn Männer so was tun. ‚Ich habe eine Freundin!‘ Reg dich ab, ich hab nur gefragt, ob dieser Platz noch frei ist.“

„Die Sache ist, das Menschen Sachen verschweigen, weil es ihnen nicht gefällt, wie sie sich anhören.“

„Manche Menschen haben an dem, was sie haben, genug. Manche Menschen werden genügsam. Und manche Menschen begnügen sich mit nichts weniger als Schmetterlingen.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: